Desiderio

Toscana I.G.T. Merlot 2018


Pairing

Dieser Wein passt gut zu jeder Art von Fleischgericht, einem saftigen T-Bone-Steak ("bistecca Fiorentina"), gebratenem Rindfleisch, Pasta mit Fleischsoße ("pasta al ragù"), um nur einige zu nennen. Und warum nicht mal mit Gänseleber oder Blauschimmelkäse probieren?


D esiderio war ein Bulle, der vor mehr als einhundert Jahren auf der Capezzine-Farm von Avignonesi lebte. Dieses majestätische Tier, der zu dieser Zeit größte Bulle in der Toskana, war maßgeblich an der Definition der für die Bistecca Fiorentina typischen Rinderrasse von Chianina beteiligt. Es war eine natürliche Entscheidung, diesen Merlot dem geliebten Bullen als Zeugnis der Herkunft der Weine zu widmen. Dies ist Merlot aus der Toskana von seiner besten Seite.
Explosive olfaktorische Wirkung. Das breite aromatische Bouquet reicht von Kirsch- und Pflaumenmarmelade über Noten von schwarzem Tee, Rhabarber und Graphit bis hin zu einem Hauch von Kardamom. Der Eingang ist eine Explosion. Am Gaumen ist er umhüllend und tief, begleitet von einem seidigen und linearen Tannin, das typisch für die Struktur des toskanischen Merlot ist. Geschmacklich saftig und in Symbiose mit den olfaktorischen Noten gibt er im Abgang Noten von Kokos und schwarzem Pfeffer.
Grapes

100% Merlot

Harvest

Zwischen Ende August und Mitte September

Vinification

Gärung mit Hilfe von einheimischen Hefen in Edelstahltanks bei kontrollierter Temperatur für 25-30 Tage, mit täglichem Umpumpen und Durchstanzen.

Ageing

20 Monate in Barriques aus Eiche (225 L)

Awards

2018:
94 pkt James Suckling
92 pkt Vinous
91 pkt Decanter

2017:
92 pkt James Suckling


2016:
93 pkt James Suckling
92 pkt Veronelli

2015:
94 pkt James Suckling
93 pkt Veronelli
92 pkt Wine Enthusiast
92 pkt Decanter
91 pkt Vinous
Platinum Medal Wine Hunter Awards

2014:
93 pkt James Suckling
91 pkt Wine Advocate
91 pkt Vinous