La Stella

Vino Nobile di Montepulciano D.O.C.G.


E in dicker Lehmboden mit einer dünnen Kalkschicht kennzeichnet die Unterwelt des Nobile. Der Ton fungiert als Wasserreservoir und gibt genau die richtige Menge an die Weinberge ab. In dieser magischen Umgebung wird die Verkostungspalette von Sangiovese lebendig. Die Trauben erhalten der geografischen Lage der Parzellen entsprechend eine eigene Nuance. Unsere Single Vineyards repräsentieren die Sangiovese-Verkostungspalette, mit der unser Nobile hergestellt wird. Alle auf die gleiche Weise vinifiziert, sind sie wirklich verschieden und können doch harmonisch zusammenkommen.
La Stella mit seiner Lebensenergie und Spontanität ist ein Wein aus Licht und Schatten, der alle Seiten unseres geliebten Sangiovese offenbart. In der Nase verbinden sich fruchtige Aromen von Grapefruitschalen mit einem Hauch von Mandelblüten und Tabak. Im Mund beeindruckt La Stella durch seine dichte und einhüllende Tanninstruktur, gleichzeitig aber mit einem voluminösen und warmen Körper mit einem Nachgeschmack von Herbstlaub und Kakaopulver.
Grapes

100% Sangiovese.

Harvest

In der ersten Septemberhälfte

Vinification

Alkoholische Gärung in Edelstahltanks unter Verwendung einheimischer Hefen. Etwa 15 Tage Einmaischung.

Ageing

20 Monate in großen Fässern aus slawonischer Eiche.

Awards

2017:
94 pkt James Suckling
91 pkt Decanter