Da-Di

Toscana I.G.T. Sangiovese


A vignonesi setzt auf „Terracotta“ mit einem neuen Rosso Bio
Das Streben nach Exzellenz geht bei Avignonesi Hand in Hand mit dem Experimentieren von 100% toskanischen Weinherstellungsverfahren. Ziel ist es, den Lebensraum vor fremden Einflüssen zu schützen. Für diesen besonderen Wein hat Avignonesi Stahl und Eiche für toskanischen Ton beiseite gelegt.
Der Name Da-Di, chinesischer Begriff für “Erde, Boden”, wurde gewählt, um diese Besonderheit hervorzuheben.
Nase mit intensiven und faszinierenden, präzisen und sortenreinen Aromen. Noten von Kirschen, reifen Himbeeren und Johannisbeeren verflechten sich mit harmonischen Nuancen von Rosolio und Walderdbeere. Am Gaumen zähflüssig, dicht, lebendig und explosiv. Rote Früchte wie Sauerkirsche und Schwarzkirsche streicheln den Gaumen, begleitet von Blumen Akzenten. Das gut vorhandene Tannin breitet sich auf den Lippen aus und erinnert an den echten und zähen Sangiovese di Toscana. Der Abgang ist der höchste Punkt der Begegnung zwischen Frische und Süße, eine Kombination, die nur Terrakotta-Wein bieten kann.
Grapes

100% Sangiovese.

Harvest

Zwischen dem 16. und dem 30. September

Vinification

Da-Di wird in 11 in der Toskana hergestellten Amphoren aus Ton vinifiziert - 6 wurden von Artenova in Impruneta und 5 vom San Rocco Labor in Torrita di Siena aus Ton von Monte Amiata hergestellt. Vinifizierung mit 10% ganzen Trauben. Gaerung mit einheimischer Hefe und 40-45 Tage Mazeration mit manuellem Walken des Tresters.

Ageing

90 Tage in Amphoren

Awards

2019:
92 pkt James Suckling

2018:
91 pkt James Suckling
91 pkt Wines Critic