Desiderio war ein Bulle, der vor mehr als einhundert Jahren auf der Capezzine-Farm von Avignonesi lebte. Dieses majestätische Tier, der zu dieser Zeit größte Bulle in der Toskana, war maßgeblich an der Definition der für die Bistecca Fiorentina typischen Rinderrasse von Chianina beteiligt. Es war eine natürliche Entscheidung, diesen Merlot dem geliebten Bullen als Zeugnis der Herkunft der Weine zu widmen. Dies ist Merlot aus der Toskana von seiner besten Seite.
Desiderio ist stolz darauf, auf dem Etikett 2019 eine rosa Schleife zu tragen, um die Geburt der ersten Enkelin von Virginie, Ophélie, zu feiern.