Desiderio war ein Bulle, der vor mehr als einhundert Jahren auf der Capezzine-Farm von Avignonesi lebte. Dieses majestätische Tier, der zu dieser Zeit größte Bulle in der Toskana, war maßgeblich an der Definition der für die Bistecca Fiorentina typischen Rinderrasse von Chianina beteiligt. Es war eine natürliche Entscheidung, diesen Merlot dem geliebten Bullen als Zeugnis der Herkunft der Weine zu widmen. Dies ist Merlot aus der Toskana von seiner besten Seite.
Nach dreißig Jahren Produktion wollte Desiderio einen neuen Impuls setzen und der Jahrgang 2018 entspricht diesem Bedürfnis. Wir haben beschlossen, dem aufstrebenden Stern von Bolgheri und Meister des Merlot, Fabio Motto, die Gelegenheit zu geben, den Jahrgang 2018 zu keltern.
Fabio zögerte nicht eine Sekunde lang. Mit seiner natürlichen Bescheidenheit nahm er die Herausforderung an und leitete in Zusammenarbeit mit unserem Team jede Phase der Produktion, vom Rebschnitt bis zum Verschnitt.